03. Oktober 2014

Unterwegs mit Nova von Scars auf 45



Das britische Alt-Rock-Ensemble Scars auf 45 sorgt für sehnsüchtigen, melodischen Pop, der den großen Gitarrenrock von Oasis mit dem melodischen, Country-beeinflussten Sound von Fleetwood Mac kombiniert. Scars on 2007 wurde in Bradford, Yorkshire, um 45 herum gegründet und begann als Duo, nachdem der frühere Fußballkollege, der Singer / Songwriter Danny Bemrose und der Bassist Stuart Nichols, angefangen hatten, gemeinsam Songs zu schreiben. Schließlich wurde die Band um den Keyboarder David 'Nova' Nowakowski, den Sänger Aimee Driver und den Schlagzeuger Chris Durling erweitert. Die Gruppe entwickelte zwar eine lokale Fangemeinde, doch erst als ihr Song "Beauty's Running Wild" in einer 2009-Episode des CBS-Fernsehdramas CSI: New York verwendet wurde, erregte Scars on 45 die Aufmerksamkeit der Musikbranche. In 2011 veröffentlichten sie, getragen von diesem Erfolg und einem Plattenvertrag mit dem Label Chop Shop, zwei EPs, darunter Give Me Something und Heart on Fire. 4-Soundtrack. In 2012 veröffentlichte Scars on 45 sein selbstbetiteltes Debütalbum mit der Single "Heart on Fire". ~ Matt Collar, Rovi

JLab hat sich kürzlich mit dem Keyboarder und JLab-Botschafter David 'Nova' Nowakowski getroffen, um über das Leben unterwegs und warum er ein Fan von JLab ist.

JLab: Wie lange spielst du schon Keyboard?

Nova: Ich spiele die Tastatur seit dem Alter von 4. Mit 13 begann ich mit Klavierunterricht und spielte dann Kirchenorgel für Beerdigungen und Hochzeiten. Ich habe in meiner ersten Band nicht gespielt, bis ich 16 war.

JLab: Was magst du am liebsten auf Tour?

Nova: Ich habe ein paar Lieblingssachen ... Ich liebe es zu touren und zu reisen. In jungen Jahren hatte meine Familie immer eine Leidenschaft für Reisen und das Besuchen neuer Städte. Ich bin so glücklich, mit meinen besten Freunden auf Tour zu sein und auch Musik zu spielen. Amerika ist ein riesiges Land! Wenn Sie herumreisen, entdecken Sie so viel über einzelne Staaten, die erstaunlichen Leute und das unglaubliche Essen! Ich denke, wenn wir nie wieder auf Tour gehen würden, würde ich mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause gehen, wegen der Erfahrung und Erinnerungen, die für immer bei mir bleiben werden.

JLab: Welche Musik hörst du vor einer Show?

Nova: Ehrlich? Ich persönlich nicht. Ich mag es mich zu entspannen und mit Wodka zu entspannen! Ich muss mich wirklich auf die Show konzentrieren, bevor ich auf die Bühne komme, und sicherstellen, dass meine ganze Energie in diese Darbietung fließt. Ich werde immer noch nervös, bevor ich weitermache, egal wo ich auftrete, selbst wenn ich Radiointerviews / -aufführungen mache. Allerdings haben wir jetzt die neuen Crasher Lautsprecher, der sich großartig anhört, also müssen wir nach den Shows vielleicht ein paar Songs rauswerfen!

JLab: Was sind die wichtigsten Merkmale eines Kopfhörers und / oder Ohrhörers?

Nova: Es ist ein lustiger Gedanke, aber mit Kopfhörern passen sie zuallererst. Ich habe einen großen Kopf (er liegt in der Familie), daher ist es wichtig, dass die Kopfhörer bequem sind! Ich mag auch eine gute, klar klingende Klarheit in einem Kopfhörer. Die Ohrhörer sind ein ähnliches Szenario und die Anpassung ist ebenso wichtig.

JLab: Was ist dein Lieblings-JLab-Ohrhörer?

Nova: Ich habe das benutzt GLAM Ohrhörer seit zwei Jahren. Nicht nur für den persönlichen Gebrauch, sondern ich benutze sie auch auf der Bühne, wenn ich live spiele. Auch hier fühlen sie sich wohl und sehen großartig aus, mit einem perfekten Klang.

JLab: Was ist Ihr Lieblingskopfhörer von JLab?

Nova: Ich habe das erste Mal erlebt OMNIKopfhörer war vor kurzem auf Tour. Der OMNI sieht gut aus und fühlt sich gut an! Der Klang ist wirklich gut mit einer guten Balance von Höhen und Bässen. Das Beste für mich ist die Bluetooth-Kompatibilität, die jederzeit mit zwei Geräten verbunden werden kann. Die linke Seite des Kopfhörers verfügt über ein bequemes Steuerungssystem, das über Siri, das cool ist, auch über Ihr Apple-Gerät läuft. Nicht zu vergessen ist auch das Freisprechen mit dem im Kopfhörer integrierten Mikrofon. Cooles Design, toller Kopfhörer, lohnt sich!

JLab: Wenn Sie drei Wörter auswählen müssten, um den OMNI zu beschreiben, welche wären das?

Nova: Gemütlich. Glatt. Sexy.

Um eine Vorschau ihres neuen Albums "Safety In Numbers" zu sehen, besuchen Sie MTV.com



Auch in den Nachrichten

JBuds Air Skullcandy Sesh
JBuds Air Skullcandy Sesh

23. Oktober 2019

Unsere JBuds Air True Wireless Earbuds haben kürzlich ein großes Upgrade erhalten und bieten nun 24-Stunden Spielzeit! Sie setzen sich damit gegen viele ihrer Konkurrenten durch, darunter auch gegen den neuen Skullcandy Sesh. Wir haben sie hier für Sie verglichen ...

Weiterlesen

Wer hört zu Nicht JLab.
Wer hört zu Nicht JLab.

23. Oktober 2019

JLab-Produkte hören NICHT immer zu - das garantieren wir. Unsere Mikrofone werden nur von DIR aktiviert. SIE haben die Wahl, Ihren Smart Assistant, SIRI, Google Assistant und Alexa einzuschalten.

Weiterlesen

MLS All-Star-Woche
MLS All-Star-Woche

July 26, 2019

Die MLS All-Star-Woche beginnt morgen, wo die Besten von MLS gegen Atletico de Madrid antreten werden! Wenn Sie in der Gegend von Orlando sind, sollten Sie unbedingt die verschiedenen Veranstaltungen besuchen.

Weiterlesen